Das THG gratuliert Andreas Rolle zur Deutschen-Vize-Meisterschaft im Jahn-Neunkampf!

Andreas Rolle schwamm 100m in 1:05,5min, tauchte 25m in 12,9sek, stoß die 6kg Kugel 10,26m weit,

lief die 100m in 12,80sek und wusste auch in den anderen Disziplinen wie dem Wasserspringen zu überzeugen,

wo er mit einen 1 ½ Salto mit ganzer Schraube und einen ½ Salto gehechtet brillierte.

Insgesamt setze er sich somit gegen 24 Mitkonkurrenten durch und ist nun Deutscher-Vize-Meister!

Andreas Rolle trainiert 6x in der Woche für seine Hauptsportart Turnen und in den letzten 7 Wochen

vor dem Wettkampf trainierte er dann noch zusätzlich 4x Schwimmen, Tauchen bzw. Wasserspringen

und zusätzlich 4x für Kugelstoßen, Weitsprung bzw. die 100m.